Home Kontakt Wir über uns Soziale Projekte Jobbörse Impressum

 INDIVIDUELLE LÖSUNGEN RUND UM DEN BRANDSCHUTZ
 


Kundendienst Feuerlöscher Feuerlöscher- schutzkästen Wandhydranten Füll- und Entleerungsstation Brandschutz- planung Brandschutz zu Hause Brandschutz- schilder
Flucht- und Rettungsplan Brandschutz- schulungen Über- und Unterflurhydranten RWA-Anlagen Tür-Feststell-
anlagen
Brandmelde-
anlagen
Abschottungen Löschanlagen
Wandhydranten Feuerlöscher Füll- und Entleerungsstation Druckerhöhungs-
anlagen
Brandmelde-
anlagen
Sprinkler-
anlagen
RWA-
Anlagen
Feststell-
anlagen
Brandschutztüren Über- und Unterflurhydranten Sprühwasser-
Löschanlagen
Inbetriebnahme/Abnahme/Übergabe/Gutachten    

 

 Wartung von Sprinkleranlagen


 

 

  Tätigkeiten für Sprinkleranlagen

 

Wasseranschluss: Manometer, Schieber, Steinfänger, RV usw. überprüfen

Schwimmerventile: Zwischenbehälter entleeren, bis Ventil autom. arbeitet.

Zwischenbehälter: auf Verunreinigung und Korrosionsschutz überprüfen

Sprinklerpumpe mit E-Antrieb: Autom. Anlauf, Stromaufnahme u. Spannung am Schalterschrank im Betrieb, Manometer, Ölstand, Rückschlagklappen, Stopfbuchsen, Schieberstellung prüfen. Wasserflussmessung durchführen

Sprinklerpumpe mit Dieselantrieb: Autom. Anlauf bei Druckabfall prüfen. Drehzahl, Ölstand, Öldruck, Motortemperatur, Kraftstoffvorrat, Frischluftzufuhr, Abgasleitung, Kühlwasser, Batterie prüfen, Wasserflussmessung durchführen.

Auffüllbehälter: Nachspeiseventil, RV und Korrosionsschutz überprüfen

Druckwasserbehälter: Manometer, Wasserstand, Rückschlagklappe, Rückschlagventil auf Dichtigkeit überprüfen.

Behälterfüllpumpe: Behälterprüfpumpe auf Funktion, Manometer überprüfen

Kompressor: Kompressor, Sicherheitsventil, Ölstand und im Kompressor überprüfen, Öl- und Wasserabscheider säubern.

Trockenalarmventile: Manometer, Druckschalter, Druckausgleich am Schnellöffner, Dichtigkeit des Schnellöffnerventils und Entleerung überprüfen.

Nassalarmventile: Manometer, Ventil, Funktion des Druckschalters, Innenteile, Druck-Ausgleich und Armaturen überprüfen, und in Betriebsstellung sichern

Alarmglocke: Alarmprobe durchführen, Siebe säubern - Glocke abschmieren und auf Gängigkeit prüfen, Befestigung der Klöppel überprüfen

Strömungswächter: Funktionsprobe, Verzögerungszeit u. RV prüfen.

Überwachungsanlage: Funktionsprobe der Überwachungsanlage

Feuerwehranschluss: Rückschlagklappe, Entleerung und Schlauchkupplungen

Sprinkler: auf Behinderung der Wasserverteilung, auf evtl. Anstriche und auf Beschädigung untersuchen - Sprinklereinteilung und Stapelhöhen überprüfen

Rohrnetz: äußerlich auf Zustand und Halterungen auf Vollständigkeit u. Beschädigung überprüfen

 

Jockel Brandschutztechnik-Service GmbH     Maybachstr. 11     50259 Pulheim-Brauweiler     Tel.: 02234 93348-0     Fax.: 02234 93348-19