Home Kontakt Wir über uns Soziale Projekte Jobbörse Impressum

 INDIVIDUELLE LÖSUNGEN RUND UM DEN BRANDSCHUTZ
 


Kundendienst Feuerlöscher Feuerlöscher- schutzkästen Wandhydranten Füll- und Entleerungsstation Brandschutz- planung Brandschutz zu Hause Brandschutz- schilder
Flucht- und Rettungsplan Brandschutz- schulungen Über- und Unterflurhydranten RWA-Anlagen Tür-Feststell-
anlagen
Brandmelde-
anlagen
Abschottungen Löschanlagen
mit Synthetik-
Schlauch
mit Gummi-
Schlauch
Einspeise-
armaturen
Löchwasser-
entnahmen
Untergestelle/
Sonderschränke
Schaum-Wasser-
Hydrant
Schlauch- und Geräteschrank Be- und Ent-
lüftungsarmatur

 

Untergestelle für Wandhydrantenschränke


 

Säulen Untergestell

Säulengestell aus 2 mm verzinktem Stahlblech gekantet. Das Gestell läßt sich zur Montage des Schrankes seitlich öffnen.

Gestell - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (rot RAL 3000 lackiert) - pulverbeschichtet

Die Höhe der Säulen ist so zu bemessen, daß das Schlauchanschlußventil des Wandhydranten in einer Höhe von 1400+/-200 mm über Oberkante Fertigfußboden installiert werden kann.

Zweiteiliges Untergestell

Das Untergestell aus verzinktem Stahlblech ist zur freien Aufstellung und Befestigung von Wandhydranten auf Fertigfußböden vorgesehen. Der Schrank liegt auf dem Untergestell auf und wird mit diesem verschraubt. Die Untergestelle haben Bohrungen, die eine Befestigung auf dem Fußboden ermöglichen.

Gestell - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (rot RAL 3000 lackiert) - pulverbeschichtet

Die Höhe ist so zu bemessen, daß das Schlauchanschlußventil des Wandhydranten in einer Höhe von 1400+/-200 mm über Oberkante Fertigfußboden installiert werden kann.

Einteiliges Untergestell aus Winkeleisen

Das Untergestell aus Winkeleisen zur freien Aufstellung und Befestigung von Wandhydranten auf Fertigfußböden vorgesehen. Der Schrank liegt auf einer Tischplatte auf und ist mit dieser vierfach verschraubt. Vier Fußplatten mit Bohrung ermöglicht die Befestigung auf Fertigfußböden.

Gestell - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (rot RAL 3000 lackiert) - pulverbeschichtet

Die Höhe ist so zu bemessen, daß das Schlauchanschlußventil des Wandhydranten in einer Höhe von 1400+/-200 mm über Oberkante Fertigfußboden installiert werden kann.

 

 

 Sonderschränke


  

Ausführungen

Typ

Schrankmaße

Wandschrank

Einbauschrank

S-SK II-Schmal

S-SEK II-Schmal

 

B 290 x H 1240 x T 740

B 250 x H 1200 x T 740
Nischenmaß :
B 270 x H 1220 x T 750

Schrank aus verzinktem Stahlblech mit unterem abgetrenntem Fach für 6 bis 12 kg Feuerlöscher, zur Selbsthilfe für Laien und zur Löschwasserversorgung der Feuerwehr. Einbauschrank mit Winkelrahmen als Putzleiste dienend.

Tür aus verzinktem Stahlblech abgekantet, mit versenktem LM-Klappgriff und Einreibverschluß, mit Fitschen angeschlagen (auf Wunsch Stangenschanier), Tür auswechselbar und 180° öffnend.

Wasserführende Schlauchtrommel aus verzinktem Stahlblech, rot RAL 3000 pulverbeschichtet, Innenteile Messing, Schlauchtrommel auswechselbar, mit Verbindungsschlauch und abgewinkelter Kupplung, Durchmesser 600 mm für 30m 1" formstabilen Gummischlauch.

Beschilderung - Selbstklebefolie Piktogramm "Wandhydrant", Piktogramm "Feuerlöscher" - Bedienungsanleitung

Schrank - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (Schrank - rot RAL 3000 lackiert - pulverbeschichtet)

Zubehör

- formfester Druckschlauch (Gummiwasserschlauch) DN 1", PN16bar, Prüfdruck 32bar, Platzdruck 48bar, Länge 30m

- Schlauchanschlußventil 2" aus Messing, mit C-Festkupplung aus LM nach DIN 14 461 Blatt3

- Montagemutter 2" (Spezialverschraubung), aus Messing als Einbauhilfe

- DW-Mehrzweckstrahlrohr nach DIN 14461 Teil1 mit Absperrung, Voll- und Sprühstrahl, sowie 1" Einbindenippel

alternativ: - EURO-Düse nach EN671, stufenlos schaltbar von "ZU" über Sprühstrahl zu Vollstrahl, Einbindestutzen für problemlosen Einband

  

 

Ausführungen

Typ

Schrankmaße

Wandschrank

Einbauschrank

S-SK mF II-Schmal

S-SEK mF II-Schmal

B 290 x H 1240 x T 740

B 250 x H 1200 x T 740
Nischenmaß :
B 270 x H 1220 x T 750

Schrank aus verzinktem Stahlblech mit unterem abgetrenntem Fach für 6 bis 12 kg Feuerlöscher und einem Fach für Feuermelder in der Tür (schwenkt mit aus), zur Selbsthilfe für Laien und zur Löschwasserversorgung der Feuerwehr. Einbauschrank mit Winkelrahmen als Putzleiste dienend.

Tür aus verzinktem Stahlblech abgekantet, mit versenktem LM-Klappgriff und Einreibverschluß, mit Fitschen angeschlagen (auf Wunsch Stangenschanier), Tür auswechselbar und 180° öffnend.

Wasserführende Schlauchtrommel aus verzinktem Stahlblech, rot RAL 3000 pulverbeschichtet, Innenteile Messing, Schlauchtrommel auswechselbar, mit Verbindungsschlauch und abgewinkelter Kupplung, Durchmesser 600 mm für 30m 1" formstabilen Gummischlauch.

Beschilderung - Selbstklebefolie Piktogramm "Wandhydrant", Piktogramm "Feuerlöscher" - Bedienungsanleitung

Schrank - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (Schrank - rot RAL 3000 lackiert - pulverbeschichtet)

Zubehör

- formfester Druckschlauch (Gummiwasserschlauch) DN 1", PN16bar, Prüfdruck 32bar, Platzdruck 48bar, Länge 30m

- Schlauchanschlußventil 2" aus Messing, mit C-Festkupplung aus LM nach DIN 14 461 Blatt3

- Montagemutter 2" (Spezialverschraubung), aus Messing als Einbauhilfe

- DW-Mehrzweckstrahlrohr nach DIN 14461 Teil1 mit Absperrung, Voll- und Sprühstrahl, sowie 1" Einbindenippel

alternativ: - EURO-Düse nach EN671, stufenlos schaltbar von "ZU" über Sprühstrahl zu Vollstrahl, Einbindestutzen für problemlosen Einband

  

 

Ausführungen

Typ

Schrankmaße

Wandschrank

Einbauschrank

Hannover 1 BF 4562

Hannover 1 BF 4561

B 1050 x H 1350 x T 250

B 1000 x H 1300 x T 250
Nischenmaß :
B 1020 x H 1320 x T 260

Schrank aus verzinktem Stahlblech mit abgetrenntem Fach für 6 bis 12 kg Feuerlöscher und abgetrenntem Fach für Feuermelder, zur Selbsthilfe für Laien und zur Löschwasserversorgung der Feuerwehr. Einbauschrank mit Winkelrahmen als Putzleiste dienend.

Zwei gleich große Türen aus verzinktem Stahlblech abgekantet, mit versenktem LM-Klappgriff und Stangengetriebeverschluß, mit Fitschen angeschlagen (auf Wunsch Stangenschanier), Türen auswechselbar und 180° öffnend. Ausschnitt für Brandmelder oben mittig in den Türen, dahinter Montagevorrichtung.

Wasserführende Schlauchtrommel aus verzinktem Stahlblech, rot RAL 3000 pulverbeschichtet, Innenteile Messing, Schlauchtrommel auswechselbar, mit Verbindungsschlauch und abgewinkelter Kupplung, Durchmesser 600 mm für 30m 1" formstabilen Gummischlauch.

Beschilderung - Selbstklebefolie Piktogramm "Wandhydrant", Piktogramm "Feuerlöscher" - Bedienungsanleitung

Schrank - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (Schrank - rot RAL 3000 lackiert - pulverbeschichtet)

Zubehör

- formfester Druckschlauch (Gummiwasserschlauch) DN 1", PN16bar, Prüfdruck 32bar, Platzdruck 48bar, Länge 30m

- Schlauchanschlußventil 2" aus Messing, mit C-Festkupplung aus LM nach DIN 14 461 Blatt3

- Montagemutter 2" (Spezialverschraubung), aus Messing als Einbauhilfe

- DW-Mehrzweckstrahlrohr nach DIN 14461 Teil1 mit Absperrung, Voll- und Sprühstrahl, sowie 1" Einbindenippel

alternativ: - EURO-Düse nach EN671, stufenlos schaltbar von "ZU" über Sprühstrahl zu Vollstrahl, Einbindestutzen für problemlosen Einband

  

 

Ausführungen

Typ

Schrankmaße

Wandschrank

Einbauschrank

Hannover 2 BF 4564

Hannover 2 BF 4563

B 1050 x H 1350 x T 250

B 1000 x H 1300 x T 250
Nischenmaß :
B 1020 x H 1320 x T 260

Schrank aus verzinktem Stahlblech mit abgetrenntem Fach für 6 bis 12 kg Feuerlöscher und abgetrenntem Fach für Feuermelder, zur Selbsthilfe für Laien und zur Löschwasserversorgung der Feuerwehr. Einbauschrank mit Winkelrahmen als Putzleiste dienend.

Zwei gleich große Türen aus verzinktem Stahlblech abgekantet, mit versenktem LM-Klappgriff und Stangengetriebeverschluß, mit Fitschen angeschlagen (auf Wunsch Stangenschanier), Türen auswechselbar und 180° öffnend. Ausschnitt für Brandmelder oben mittig in den Türen, dahinter Montagevorrichtung.

Wasserführende Schlauchtrommel aus verzinktem Stahlblech, rot RAL 3000 pulverbeschichtet, Innenteile Messing, Schlauchtrommel auswechselbar, mit Verbindungsschlauch und abgewinkelter Kupplung, Durchmesser 600 mm für 30m 1" formstabilen Gummischlauch. Mit zusätzlicher Schlauchwanne aus verzinktem Stahlblech für 2 x 15 m Faltschlauch C42.

Beschilderung - Selbstklebefolie Piktogramm "Wandhydrant", Piktogramm "Feuerlöscher" - Bedienungsanleitung

Schrank - lichtgrau RAL 7035 grundiert - pulverbeschichtet
gegen Aufpreis (Schrank - rot RAL 3000 lackiert - pulverbeschichtet)

Zubehör

- formfester Druckschlauch (Gummiwasserschlauch) DN 1", PN16bar, Prüfdruck 32bar, Platzdruck 48bar, Länge 30m

- Schlauchanschlußventil 2" aus Messing, mit C-Festkupplung aus LM nach DIN 14 461 Blatt3

- Montagemutter 2" (Spezialverschraubung), aus Messing als Einbauhilfe

- DW-Mehrzweckstrahlrohr nach DIN 14461 Teil1 mit Absperrung, Voll- und Sprühstrahl, sowie 1" Einbindenippel

alternativ: - EURO-Düse nach EN671, stufenlos schaltbar von "ZU" über Sprühstrahl zu Vollstrahl, Einbindestutzen für problemlosen Einband

 

Jockel Brandschutztechnik-Service GmbH     Maybachstr. 11     50259 Pulheim-Brauweiler     Tel.: 02234 93348-0     Fax.: 02234 93348-19